Ich therapiere alle logopädischen Störungsbilder wie zum Beispiel:

  • Störung der Lautbildung (Dyslalie) z.B. Lispeln, Lautvertauschungen (dr statt kr)
  • offenes und geschlossenes Näseln (Rhinophonie)
  • fehlerhafte Anwendung der grammatikalischen Regeln (Dysgrammatismus)
  • Wortschatzprobleme bei Kindern (semantisch-lexikalische Störung)
  • Störungen des Redeflusses (Stottern / Poltern)
  • Störungen bei Zahn- u. Kieferfehlstellung (Myofunktionelle Dysfunktion)
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) im Hinblick auf die Vorbeugung

einer Lese- und Rechtschreibschwäche.

  • Leghasthenie bzw. Lese-Rechtschreibschwäche. Ich bin zertifizierte Legasthenietrainerin. 
  • Stimmstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter z.B. Heiserkeit, Stimmlippenknötchen
  • Sprachstörungen nach Schlaganfall z.B. "Wortfindungsprobleme" oder "Nicht verstehen" (Aphasie)
  • Sprechstörungen nach Schlaganfall z.B. "verwaschene oder fehlerhafte" Aussprache (Dysarthrie)
  • Sprachstörungen aufgrund frühkindlicher Hirnschädigung
  • Schluckstörungen z.B. nach Schlaganfall oder Operationen (Dysphagie)

 

Gern führe ich auch Hausbesuche durch, soweit diese vom Arzt verordnet wurden. Durch meinen Wohnort im benachbarten Burgenlandkreis (06667 Stößen) kann ich auch Hausbesuche in dieser Region übernehmen.

 

Ich habe eine Zulassung bei allen Krankenkassen / Ersatzkassen. Privatpatienten erhalten auf Anfrage einen Kostenvoranschlag.

 

Termine können ohne Wartezeit individuell vereinbart werden.